Rückruf: Verletzungsgefahr bei Happy Summer Spiel-Tunnel

Scanditoy teilt mit, dass sich der in dem Tunnel eingenähte Stabilisierungsdraht lösen und das Gewebe durchstechen kann. Dadurch besteht für Kinder eine nicht unerhebliche Verletzungsgefahr. Es wurde bereits ein Unfall gemeldet, bei dem sich ein Kind verletzt hat

 

 

play_tunnel

 

Scanditoy Produkte sind auch in Deutschland über den Spielwarenhandel erhältlich. Der Spieltunnel wurde im Jahr 2012 verkauft.

Betroffen sind folgende Artikel und Chargennummern:
Artikel-Nr. 12973273 mit Chargen-Nr. 53242, 53426 und 52472
Artikel-Nr. 12973275 mit Chargen-Nr. 5329 (3 in 1 Set)

Die Art.-Nr. Ist auf der Umverpackung und die Chargen-Nr. auf dem am Tunnel angenähten Etikett zu finden.

Scanditoy bittet Kunden, die den Happy Summer Play-Tunnel oder das 3 in 1 Set Set gekauft haben, dieses gegen Kaufpreiserstattung in den jeweiligen Geschäften zurückzugeben.

Die zuständigen Behörden wurden infomiert

Tipps
Kinder toben herum, Eltern sollten Spielgeräte und Spielsachen, die vornehmlich im Freien verwendet werden, nach jedem Gebrauch auf Beschädigungen oder Veränderungen überprüfen.

CleanKids Verbraucherampel 
Wie gut informiert das Unternehmen nach unserer Ansicht Verbraucher zu diesem Vorfall*
Internetseite Öffentlichkeitsarbeit Verbraucheranfragen
 [Weitere Informationen zur Bewertung]
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem ThemaHier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.