Rückruf : Rückstände von Tierarzneimittel in Tiefkühl Hähnchenbrust von Colruyt

Die belgische Lebensmittelüberwachungsbehörde informiert über den Rückruf von Tiefkühl Hähnchenbrust in 2,5Kg Beuteln. Grund für den Rückruf sind Rückstände von Kokzidiostatika. Dies sind verschiedene Arzneimittel, die zur Verhütung und Behandlung der Kokzidiose, einer Darmkrankheit, eingesetzt werden.

 2012-12-15_Colruyt

Hähnchenbrust in 2,5 kg-Paket
Lot-Nummern: 0427800320024, 0427800305025, 0427800300025, 0427800283021 und 0427800277021
Artikelnummer: 30416

Vorsichtsmaßnahme: Kunden sollten dieses Produkt nicht konsumieren!

Die betroffene Ware kann gegen Kaufpreiserstattung in den jeweiligen Filialen zurückgegeben werden.

Weitere Informationen unter http://www.colruyt.be 

Quelle: FAVV-AFSCA 

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem ThemaHier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.