CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

29.11.2012   |   Ernährung

Treppe statt Lift, Fahrrad statt Auto: Alltagssport gegen Weihnachts-Pfunde


Umfrage: Mehrheit baut bewusst Bewegung in ihren Tagesablauf ein

In den Innenstädten, den Geschäften und Supermärkten ist es nicht mehr zu übersehen: Die Weihnachtszeit naht – und damit auch die Zeit der kalorienreichen Leckereien wie Lebkuchen, Plätzchen, Punsch und Glühwein.

Damit die Schlemmerei nicht allzu sehr auf die Hüften schlägt, sollte man sich dringend zu etwas mehr körperlicher Aktivität aufraffen. Dabei muss es sich allerdings nicht immer um schweißtreibenden Ausdauersport handeln, es zählen auch die „ganz normalen“ Anstrengungen des Alltags.

In einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ gibt mehr als jeder zweite Bundesbürger (56,8 %) an, er baue ganz bewusst zusätzliche Bewegung in seinen Alltag ein, indem er zum Beispiel kürzere Strecken zu Fuß gehe oder die Treppe statt den Aufzug oder die Rolltreppe nehme.

Viele Tipps und Anregungen, wie man sich im Alltag und in der Freizeit etwas mehr bewegen kann – und damit auch die zusätzlichen Weihnachtskalorien verbraucht – gibt es unter http://www.apotheken-umschau.de/ich-beweg-mich .

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.000 Männern und Frauen ab 14 Jahren.

Quelle: Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“  – www.apotheken-umschau.de




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse