CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

22.11.2012   |   Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Natreen Erdbeer-Joghurt-Schnitte (400 g) der Aerzener Brot und Kuchen GmbH


Verdacht auf Hepatitis A Viren in Erdbeer-Würfeln aus China

Die Firma Aerzener Brot und Kuchen GmbH informiert aus Gründen vorbeugenden Verbraucherschutzes zum Produkt „natreen Erdbeer Joghurtschnitte 400 g“ – Tiefkühlware

Betroffenes Produkt "Natreen Erdbeer-Joghurt-Schnitte (400 g)"

Betroffenes Produkt „Natreen Erdbeer-Joghurt-Schnitte (400 g)“

Die Firma Aerzener Brot und Kuchen GmbH wurde von den Behörden informiert, dass für das Erzeugnis „natreen Erdbeer-Joghurt-Schnitte (400 g)“ tiefgekühlte Erdbeeren verarbeitet worden sind, die möglicherweise mit Hepatitis A-Viren kontaminiert sein könnten. Zumindest besteht bei belgischen Behörden für Erdbeeren des gleichen Lieferanten ein Verdacht der Kontamination mit Hepatitis-A-Viren.

Die hierauf sofort eingeleiteten Eigenuntersuchungen des Herstellers und des Vorlieferanten, die durch ein anerkanntes Labor durchgeführt worden sind, konnten diesen Verdacht bisher nicht bestätigen. Die Analysen haben keinen Hinweis auf eine Kontamination mit Hepatitis-A-Viren ergeben. Untersuchungsergebnisse der amtlichen Überwachung liegen noch nicht vor.

Vorsorglicher Verbraucherschutz mit sofortiger Sperrung und Rückholung veranlasst

Gleichwohl hat die Firma Aerzener Brot und Kuchen GmbH vorsorglich und in Abstimmung mit den zuständigen Lebensmittelüberwachungsbehörden die betroffene Ware sofort aus dem Verkauf genommen und die Verarbeitung der betroffenen Erdbeeren unmittelbar nach den Hinweisen gestoppt, um jegliche Gefährdung der Verbraucher auszuschließen.

Soweit diese Erzeugnisse bereits an Endverbraucher geliefert worden sind, sollten diese vorerst vorsorglich keine „natreen Erdbeer-Joghurt-Schnitten (400 g)“ mit den folgenden Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) und/oder Chargen-Nummern verzehren:

Charge – MHD
L12048 – 05/2013
L12083 – 06/2013
L12114 – 07/2013
L12145 – 09/2013
L12180 – 10/2013
L12297 – 01/2014

Die Mindesthaltbarkeitsdaten und die Chargennummern sind auf der Packung angegeben.

Das Unternehmen bittet Kunden, die noch eine Packung „natreen Erdbeer Joghurtschnitte 400g “ mit den genannten Chargenummernn besitzen, diese nicht mehr zu verzehren.

Kunden können das Produkt zu den Verkaufsstellen zurückbringen. Dort wird ihnen der Kaufpreis erstattet.

Die Aerzener Brot und Kuchen GmbH bedauert diesen Vorfall außerordentlich und bitten alle Kunden um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Die eingeleiteten Vorsichtsmaßnahmen sind aber aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes und aufgrund der firmeneigenen Qualitätsmaßstäbe unumgänglich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Hotline-Nummer: 0800 – 333 54 45
Die Hotline ist an sieben Tagen der Woche von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr besetzt.

 

CleanKids Verbraucherampel 
Wie gut informiert das Unternehmen nach unserer Ansicht Verbraucher zu diesem Vorfall*
Internetseite Öffentlichkeitsarbeit Verbraucheranfragen
 [Weitere Informationen zur Bewertung]
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung



Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse