CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

06.11.2012   |   Schwangerschaft & Baby

Mama gesucht: Findelkind an der Charité

Am Sonntagmorgen wurde um 8.20 Uhr ein neugeborenes Kind am Charité Campus Virchow-Klinikum gefunden.

Eine Reinigungskraft entdeckte den Säugling auf der Toilette der Kinderrettungsstelle. Das Neugeborene war in eine Decke gehüllt und leicht unterkühlt. Es ist in der 40. Schwangerschaftswoche geboren und wahrscheinlich zu Hause entbunden worden.

Dem Kind geht es gut, es ist gesund.

Quelle: Charité

 

Das Leben ist oft nicht einfach…

Wenn die Mama des Babies dies lesen sollte und einfach mal reden möchte… 
Melde Dich doch einfach!

Du kannst Dich darauf verlassen, dass niemand etwas erfährt!

Erreichbar täglich bis 23.00 Uhr
Telefon: 0174-9289616 oder schreib einfach eine Mail an findelkind@cleankids.de

 

Inzwischen ermittelt auch das Landeskriminalamt Berlin

Im Zusammenhang mit Ermittlungen wegen Kindesaussetzung bittet die Polizei um Mithillfe.

Am 4. November 2012 war gegen 8 Uhr 20 auf einer Besuchertoilette im Bereich der Kinderrettungsstelle des Virchow-Klinikums Wedding am Augustenburger Platz ein Säugling aufgefunden worden. Der Säugling (ca. 3640 g, 51 cm) wurde stationär aufgenommen und ist laut Auskunft der Ärzte wohlauf.

Zur Mutter ist derzeit nichts bekannt. Das Kind war nur wenige Stunden alt, in eine rosa-weiße Decke mit Schmetterlingsapplikation gewickelt und mit einer türkisfarbenen Strumpfhose und einem rosafarbenen Hemdchen sowie einem rot-weiß-gestreiften Mützchen bekleidet.

Die Kriminalpolizei hat folgende Fragen:

  • Wer kann Angaben zu diesen Gegenständen machen?
  • Wer weiß, wer solche Gegenstände in Besitz hatte und wo jetzt diese Gegenstände fehlen?
  • Wer kann Angaben zu Frauen machen, die schwanger waren, jetzt aber kein Kind haben?
  • Wer hat am Sonntag, dem 04. November 2012, oder in der Nacht zum Sonntag im Bereich des Virchow-Klinikums Berlin Wedding Feststellungen gemacht, die mit der Ablage des Kindes in Zusammenhang stehen könnten?

Hinweise bitte an das Landeskriminalamt, LKA 125, Tel.: (030) 4664-912555 oder jede andere Polizeidienststelle.




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse