Rückruf in Dänemark: Metallsplitter in gehackten Tomaten (Dosen zu 400g)

Die dänische Lebensmittelüberwachungsbehörde meldet den Rückruf von 400g Dosen mit gehackten Tomaten der Marke „First Price“. Als Grund für den Rückruf werden kleine Metallsplitter genannt, die in dem Produkt gefunden wurden. Beim Verschlucken kleiner Metallsplitter kann es zu schweren inneren Verletzungen kommen.

Betroffen ist das Produkt:

”First Price” gehackte Tomaten 400g Dose

Ean:
5701410046538

Verkauft über:
Spar, Super Spar, Kwik Spar, Euro Spar, SuperBest, Kiwi, S-Engros, Go On, Letkøb, Nærkøb

Verbraucher sollten die Tomaten auf keinen Fall verzehren!

Meldung im Original >>

Die Produkte können gegen Kaufpreiserstattung in den jeweiligen Geschäften zurückgegeben werden.

Sollten nach dem Verzehr eines solchen Lebensmittels gesundheitliche Beschwerden auftreten, suchen sie umgehend einen Arzt auf

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem ThemaHier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.