Rückruf: Hema ruf Langarm Babybodies zurück

Das niederländische Einzelhandels-Unternehmen Hema mit Filialen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland ruft aktuell Langarm Babybodies zurück.

Grund für diesen Rückruf ist die kleine Blumenapplikation am Ausschnitt. Diese Applikation kann sich lösen und vom Baby verschluckt werden.

 

Dadurch besteht im ungünstigsten Fall Erstickungsgefahr für das Kind.

Betroffen sind die Artikelnummern 33.31.2911,-12, -13, -14 und -15 (alle 5 verschiedenen Größen)

Eltern können dem entgegenwirken, indem sie einfach diese Applikation entfernen, oder aber den Body gegen Kaufpreiserstattung in eine der Hema-Filialen zurückbringen.

CleanKids Verbraucherampel 
Wie gut informiert das Unternehmen nach unserer Ansicht Verbraucher zu diesem Vorfall*
Internetseite Öffentlichkeitsarbeit Verbraucheranfragen
 [Weitere Informationen zur Bewertung]
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem ThemaHier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.