Verbraucherwarnung und Rückruf: Carrefour ruft tiefgefrorene Hamburger-Steaks zurück

Das französische Handelsunternehmen Carrefour ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes die 2,5 kg Kartons mit je 25 tiefgefrorenen Hamburger-Steaks des Herstellers Société ELIVIA Eloyes zurück.

Grund für den Rückruf ist eine Kontamination mit Escherichia coli O 157: H7 Erregern die ein erhebliches Gesundheitsrisiko darstellt. Der Stamm Escherichia coli O157:H7 (EHEC) kann bei der Schlachtung das Fleisch kontaminieren und bei Menschen schwere Lebensmittelvergiftungen auslösen

Betroffen sind Produkte mit dem Verbrauchsdatum 26. Juli 2013, welche im Zeitraum vom 11. bis 16. Oktober 2012 verkauft wurden.

Verbraucher sollten dieses Produkt auf keinen Fall verzehren!

Verpackungseinheit: Kartons zu je 2,5 kg
Anzahl: 25 Hacksteaks zu je 100g
Übergeordnete Chargennummer: 91630205
Chargennummer: 630205
Verbrauchsdatum: 26 Juli 2013
Veterinär-Identifikationsnummer: FR 88 158 002 CE
Barcode: 3265980349663

Gekaufte Waren können in den Carrefour-Filialen gegen Kaufpreiserstattung zurückgegeben werden.

 

CleanKids Verbraucherampel 
Wie gut informiert das Unternehmen nach unserer Ansicht Verbraucher zu diesem Vorfall*
Internetseite Öffentlichkeitsarbeit Verbraucheranfragen
 [Weitere Informationen zur Bewertung]
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem ThemaHier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.