Azofarbstoffe: Italienische Behörden warnen vor Tätowierfarben von Intenze

Gleich 14 Tätowierfarben von Intenze sind aufgrund von Meldungen italienischer Überwachungsbehörden über das europäische Schnellwarnsystem RAPEX im Report 37/2012 als gesundheitsgefährdend gemeldet worden.

Grund für die Warnungen sind verbotene Azofarbstoffe und andere giftige Substanzen in den Tätowierfarben. Viele der immer wieder bei amtlichen Kontrollen in Tatoofarben gefundenen Stoffe sind krebserregend oder allergisierend. Die Entscheidung für oder gegen ein Tattoo sollte in jeden Fall reiflich durchdacht werden – es bleibt ja ein lebenslanger Begleiter!

Informationen und Rückrufe von Tattoo-Farben >

 

Für alle nachfolgenden Produkte gilt ein Verkaufsverbot

Die Produkte im Einzelnen:

Hersteller / Marke: Intenze

Name: Coral
Type/number of model: Article ST1132MDC
Batch number/Bar code: Lot SS74, BATCH: W63RD32Y59041IMX40

Name: Dijon
Type/number of model: Article ST1145MDDIJ
Batch number/Bar code: Lot SS72, BATCH: W59Y55038RD28B45IMX40

Name: Dragon Yellow
Type/number of model: Item No.: ST1064DRAGY
Batch number/Bar code: Lot SS76, BATCH: W64Y60IMX40

Name: Egg Shell
Type/number of model: Item No.: ST1149 BORES
Batch number/Bar code: Lot SS77, BATCH: W65Y61B56GL

Name: Lemon Yellow
Type/number of model: Item No.: ST 1003LY
Batch number/Bar code: Lot SS82, BATCH: W70Y61G59IMX40

Name: Maroon
Type/number of model: Article ST 1152BORMAR
Batch number/Bar code: Lot SS77, BATCH: Y57O40RD31B49GL

Name: Maroon Honey
Type/number of model: Art. ST 1150BORMH, Boris Collection
Batch number/Bar code: Lot SS72, BATCH: Y58W61O38B49GL

Name: Mustard
Type/number of model: ART ST 1053MUS
Batch number/Bar code: Lot SS76, BATCH: Y 60W64O44G54RD32

Name: Persian Red
Type/number of model: Article ST1154BORPR
Batch number/Bar code: Lot SS77, BATCH: W61RD29Y58O38B49IMX40

Name: Rubber Doll
Type/number of model: Item No. ST 1151BORRD, Boris Collection
Batch number/Bar code: Lot SS72, BATCH: W57Y55O35RD28B45GL

Name: Sangria
Type/number of model: Article ST1153BORSAN BORIS COLLECTION
Batch number/Bar code: Lot SS72, BATCH: RD31Y57O40W62B49GL

Name: Salmon
Type/number of model: Article ST1131MDS
Batch number/Bar code: Lot SS70, BATCH: W57O35RD28Y53M32IMX40

Name: Sunburn
Type/number of model: Article ST1035SB
Batch number/Bar code: Lot SS78, BATCH: W66Y61O41IMX40

Name: Yellow Orchid
Type/number of model: Article ST1141MDYOR
Batch number/Bar code: Lot SS72, BATCH: Y59W62O40RD31G45IMX40

In Deutschland obliegt die Kontrolle des Verkehrs mit Tattoofarben ebenso wie bei kosmetischen Mitteln den Lebensmittelüberwachungsbehörden. In der Tätowiermittelverordnung sind Anforderungen an die stoffliche Zusammensetzung sowie Kennzeichnung der Tattoofarben vorgeschrieben, danach dürfen diese Mittel keine gesundheitsschädigenden Stoffe enthalten.

Aber nicht nur durch Azofarbstoffe bestehen erhebliche Gesundheitsgefahren. Von 13 schwarzen Tattoofarben, die in im Jahr 2011 untersucht wurden, enthielten acht bedenkliche Mengen an polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen, kurz PAK, die vielen vielleicht als negative Begleiterscheinung beim sommerlichen Grillvergnügen ein Begriff sind

 

 

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem ThemaHier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.