CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

10.9.2012   |   Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Rückrufe Spielzeug

Rückruf: Erstickungsgefahr bei Käthe-Kruse – Sternengreifling Nuckelhalter

Das Unternehmen Ellerhop ruft nach Angaben der Danish Safety Technology Authority den Käthe Kruse – Sternengreifling Nuckelhalter in blau zurück.

Nach Behördenangaben entspricht der Greifling nicht den geltenden Vorschriften.

Als Grund für den Rückruf wird angegeben, daß möglicherweise  die Luftzufuhr blockiert werden kann. Dadurch besteht Erstickungsgefahr

Ein besonderes Risiko besteht für Kinder unter 36 Monaten.

Der Artikel wurde landesweit in Dänemark über Babygeschäfte und Einzelhandel verkauft

Aktuell konnten wir noch nicht in Erfahrung bringen, ob auch in Deutschland betroffene Artikel verkauft wurden. Wir raten Eltern daher an dieser Stelle, bis zur Klärung den Greifling nicht mehr zu verwenden

Meldung im Original:

Käthe Kruse – Sternengriefling blau

Klik på billedet:

Sutteholderen overholder ikke gældende regler på området. Sutteholderen er for lang og kan derved udgøre en kvælningsrisiko og der er risiko for, at der kan frigives smådele i form af en ikke-åndbar label og velcro. Hvis barnet sluger en smådel, kan det i værste fald risikere at blive kvalt, da smådelen kan sætte sig fast i halsen og blokere for lufttilførslen.

Risikoen er særlig udtalt for børn under 36 måneder.

Produkttype: Käthe Kruse sutteholder/gribestjerne
Produktnavn: Käthe Kruse – Sternengriefling blau
Importør: Ellerhop, V/Ulrikke Alsbæk D., Annexgårdsvej 7 2610 Rødovre, Tlf: 51600435, E-mail: mail@ellerhop.dk, Web: www.ellerhop.dk
Forhandler: Diverse babyudstyrsforretninger
Anden information:
Ellerhop er blevet påbudt at tilbagetrække sutteholderen fra butikkerne.

Dato: 10. september 2012

Link zur Originalmeldung >




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
UV Warnungen und Prognosen

Aktueller UV-Index

Kinderhaut reagiert besonders empfindlich auf UV-Strahlen

Schädigungen der Haut durch UV Strahlung finden bereits lange vor einem Sonnenbrand statt. Dieser bzw. die Rötungen sind die extreme Schädigung und sichtbare Anzeichen einer Verbrennung durch Strahlung


Sicherer Wasserspaß

Sicherer Wasserspass

Noch Stunden nach einem Badeunfall möglich
Sekundäres Ertrinken bei Kindern

Eltern sollten Kinder nach einem Badeunfall, bei dem ihre Schützlinge möglicherweise Wasser in die Lunge bekommen haben, beobachten

Unterschätzte Gefahr

trampolin

Besser allein aufs Trampolin

Wer Kinder hat, weiß: Ein Trampolin gehört inzwischen zur Spielausrüstung im eigenen Garten . Mit der Zahl der Trampoline ist leider die Zahl der Unfälle gestiegen

Aktuelle Tests…

– Anzeige –
Buch- und Lesetipps
Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse