Rückruf: Aflatoxine in "Pistazien geröstet und gesalzen Farmer's Country"

Pistazien geröstet und gesalzen Farmer’s Country (Charge L 143-12, MHD 06 / 2013 und Charge L 144-12, MHD 06 / 2013) sind wegen Überschreitung des Höchstgehaltes für Aflatoxine nicht zum Verzehr geeignet.

In Pistazien geröstet und gesalzen Farmers Country des Herstellers Glatz GmbH & Co KG wurde bei Analysen ein Überschreiten des gesetzlich erlaubten Höchstgehaltes an Aflatoxinen festgestellt.

Betroffen sind diese beiden Chargen:

Pistazien geröstet und gesalzen 1 kg
Charge: L 143-12
MHD: 06 / 2013

Pistazien geröstet und gesalzen 350 g
Charge: L 144-12
MHD: 06 / 2013

Das Produkt ist nicht zum Verzehr geeignet und kann von den Konsumenten in allen Filialen der Fa. Metro zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

Aflatoxine sind natürlich vorkommende Mykotoxine (Pilzgifte), die erstmals beim Schimmelpilz Aspergillus flavus nachgewiesen wurden, aber auch von anderen Schimmelpilzarten wie Aspergillus parasiticus gebildet werden. Man unterscheidet mindestens 20 natürlich vorkommende Aflatoxine, von denen Aflatoxin B1 als das für den Menschen gefährlichste gilt

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem ThemaHier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.