Dänemark: Salmonellen – Rückruf verschiedener Kräuter- und Gewürzmischungen mit getrocknetem Salbei

Die dänische Lebensmittelüberwachungsbehörde meldet den Rückruf von verschiedenen Produkten in denen getrockneter Salbei als Rohmaterial bei der Herstellung von Gewürzen und Gewürzmischungen verwendet wurde

Die folgenden Produkte und die dazugehörigen Chargennummer und Haltbarkeitsdatum enthalten getrockneten Salbei aus der gleichen Charge, wie die in welcher Salmonellen gefunden wurden

Økologisk Salvie
Nettogewicht: 50 g
Verpackung: Kunststoff-Beutel
Batch-Nummer: 0187966; Haltbarkeit: 10/5-2014
Batch-Nummer: 0186831; Haltbarkeit: 3/4-2014
Batch-Nummer: 0185149; Haltbarkeit: 17/1-2014
Batch-Nummer: 0183665; Haltbarkeit: 8/11-2013

 

Økologisk Salvie
Nettogewicht: 1 kg
Best before: 21/5-2014

Italiensk krydderi – økologisk
Net Gewicht: 45 g
Verpackung Typ: Black Metal kann
Batch-Nummer: 0188862; Haltbarkeit: 11/6-2014
Batch-Nummer: 0188532; Haltbarkeit: 1/6-2014
Batch-Nummer: 0185743; Haltbarkeit: 3/1-2014
Batch-Nummer: 0184742; Haltbarkeit: 21/12-2013

Lene H Italiensk Mix – økologisk
Nettogewicht: 30 g
Packaging Type: Glas mit schwarzem Schraubverschluss
Batch-Nummer: 0183169
Best before: 26/10-2013

Verkauft wurden die aufgeführten Produkte in Lebensmittel und Naturkostläden im ganzen Land. Die betroffenen Waren können gegen Kaufpreiserstattung in den jeweiligen Geschäften zurückgegeben werden.

Weitere Informationen zu Salmonellen:

Der Verzehr von mit Salmonellen kontaminierten Lebensmitteln kann bei VerbraucherInnen schwere Magen-Darmerkrankungen auslösen. Bei Kindern, älteren Personen und Personen mit geschwächtem Immunsystem können schwere gesundheitliche Beeinträchtigungen eintreten. Sollten nach dem Verzehr eines solchen Lebensmittels gesundheitliche Beschwerden der beschriebenen Art auftreten, suchen sie umgehend einen Arzt auf.

Link zur Originalmeldung >

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem ThemaHier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.