Angst verlängert Wehen

Frauen, die sich besonders vor einer Geburt fürchten, erleben tatsächlich längere Wehen, berichtet die „Apotheken Umschau“.

Um durchschnittlich 47 Minuten mussten sie in einer norwegischen Studie mit 2200 Frauen länger auf ihr Kind warten als die weniger ängstlichen. Außerdem mussten die Geburtshelfer bei den furchtsamen Müttern häufiger Instrumente einsetzen oder einen Kaiserschnitt durchführen.

Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“
www.apotheken-umschau.de

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem ThemaHier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.