Mini-KiSS für schlaflose Babys – Schlaftraining für Babys mit Schlafstörungen

Anhaltende Schlafstörungen von Babys und Kleinkindern haben schon viele Eltern zermürbt. Ihnen wollen Psychologen der Universität Tübingen mit dem neu entwickelten Schlaftraining Mini-KiSS (Kinder mit Schlafschwierigkeiten) helfen.

In Tübingen und Würzburg wird das Training für Eltern aus der Region angeboten. Andere können aber auch online daran teilnehmen, berichtet das Apothekenmagazin „Baby und Familie“.

Mini-KiSS ist für Kinder zwischen sechs Monaten und vier Jahren geeignet. Eltern bekommen in sechs Trainingseinheiten Übungen an die Hand. Damit können sie zu Hause Schritt für Schritt sowohl ihr Verhalten als auch das des Kindes verändern.

Die Teilnahme kostet 90 Euro, von denen aber 50 zurück erstattet werden, wenn die Eltern am Ende des Trainings einen Fragebogen ausfüllen.

Weitere Informationen: mini-kiss-online@psycho.uni-tuebingen.de

Apothekenmagazin „BABY und Familie“ 
www.baby-und-familie.de

Mini-KiSS Tübingen (externer Link)

 

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem ThemaHier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.