Verpflegung von Kleinkindern : Eine neue Aufgabe für Kita und Tagespflege

(aid) – Essen und Trinken gehören in Kindertageseinrichtungen zum Alltag. Bei den gemeinsamen Mahlzeiten erleben die Kinder Freude am Essen, lernen neue Lebensmittel, Rituale und Regeln kennen und erfahren, was Helfen und Rücksichtnehmen bedeuten. Die Ernährungsbildung gehört deshalb zu den Kernaufgaben in der Kindertagesbetreuung – auch schon bei den ganz Kleinen.

Für viele Einrichtungen sind Kinder unter drei Jahren eine neue Altersgruppe zur Betreuung. Und da tauchen ganz zwangsläufig Fragen im Alltag auf: Wie bereite ich Babynahrung zu? Welches Geschirr und welches Mobiliar eignen sich? Ab wann können die Kleinen schon bei der Zubereitung helfen?

Die neue aid-Broschüre „Essen lernen in Kita und Tagespflege – Ernährungsbildung für Kleinkinder“ gibt praktische Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Sie wurde im Rahmen einer Kooperation zwischen dem aid infodienst und der Baden-Württembergischen Landesinitiative BeKi – Bewusste Kinderernährung entwickelt.

www.aid.de

[dhr]

aid-Broschüre „Essen lernen in Kita und Tagespflege – Ernährungsbildung für Kleinkinder“, 56 Seiten

Bestell-Nr.: 61-3304, ISBN/EAN: 978-3-8308-1035-3

Preis: 5,00 EUR

zzgl. einer Versandkostenpauschale von 3,00 EUR gegen Rechnung

aid infodienst e. V., Heilsbachstraße 16, 53123 Bonn
Telefon: 0180 3 849900*, Telefax: 0228 84 99-200

*Kosten: 9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Anrufe aus dem Mobilfunknetz maximal 42 Cent pro Minute. Aus dem Ausland können die Kosten abweichen.

E-Mail: Bestellung@aid.de, Internet: http://www.aid-medienshop.de

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem ThemaHier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.