Verbraucherwarnung: iSC GmbH warnt vor Verwendung von Exzenterschleifern der Marke King Craft KCE 420 E

Die iSC GmbH warnt vor der weiteren Verwendung von Exzenterschleifern der Marke King Craft KCE 420 E (Baujahr 2000 – 2002). Wie das Unternehmen mitteilt, ist bei einigen der Geräte, die zwischen dem Jahr 2000 und 2002 hergestellt und in Verkehr gebracht worden sind Materialbrüche aufgetreten.

Dies kann in Extremfällen zum Bruch des Lüfterrades führen. Dadurch kann es zu Verletzungen durch Splitter kommen.

So einfach

Für Verbraucher weniger schön ist die tatsache, daß das Unternehmen die sofortige Entsorgung der betroffenen Geräte empfiehlt, aber keinerlei Entgegenkommen zeigt. Stelle sich dies mal einer bei dem Deutschen liebsten Kind – dem Auto vor.

Unternehmensinformation zu dieser Verbraucherwarnung >

iSC GmbH
www.isc-gmbh.info

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem ThemaHier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Fold41 sagt:

    Ich habe von diesem Rückruf nichts gehört. Gestern (28.6.14) brach bei mir bei normalem Gebrauch der innen liegende Excenter im Schleifgerät und durchschlug rundum das Kunststoffgehäuse des King Craft KCE 420E. Scharfkantige Metall- und Kunststoffteile schlugen mit großen Knall überall im Raum ein, ich wurde hart im Bauchraum getroffen, durch die Kleidung wurde eine Verletzung vermieden. Glücklicherweise war niemand sonst im Raum. Hätte ich das Gerät nicht waagrecht sondern senkrecht gehalten, wären schwere Gesichtsverletzungen die Folge gewesen.
    Bilder des aufgerissenen Gerätes kann ich zur Verfügung stellen.

    • Hallo Fold41 – ersteinmal bin ich natürlich sehr froh, dass Ihnen nichts Ersthaftes passiert ist. Mich würden die Bilder dazu sehr interessieren.
      Sollten Sie Probleme haben, hier Ersatz bzw. ihr Geld nicht zurück erhalten, melden Sie sich bitte bei mir recall@cleankids.de oder via Telefon unter 07323-503627.
      Viele Grüße, Oliver Barthel / cleankids.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.