Rückruf: Magnetisches Dart-Spiel von Tiger

Tiger Dänemark ruft ein magnetisches Dart-Spiel (Artikelnummer: 1701059) zurück. Als Grund für den Rückruf wird angegeben, daß die Magneten von Kindern verschluckt werden könnten. Der Flussindex der Magneten ist so hoch, daß diese nicht für Kinder unter 8 Jahren geeignet sind.

Der betroffene Artikel wurde europaweit verkauft. Hierzulande waren sie über die Tiger-Stores in Norddeutschland erhältlich.

Eltern sollten das Magnetische Dart-Spiel entweder sofort entsorgen oder das Produkt in einem Tiger Store zurückgeben und erhalten den Kaufpreis erstattet.  

Warum kann Magnetspielzeug gefährlich sein?
Beim Spielen mit Magnetspielzeug können Kinder kleinere Magnete, die sich aus dem Spielzeug gelöst haben, unabsichtlich verschlucken. Wird ein weiterer Magnet oder ein magnetisierbarer Gegenstand verschluckt, findet im Magen-Darm-Trakt eine gegenseitige Anziehung statt, die einen mechanischen Darmverschluss oder eine Perforation des Darmes hervorrufen kann. Diese Verletzungen können in extremen Fällen tödlich sein.

Außerdem sind an dem Produkt scharfe Kanten vorhanden, von diesen geht eine Verletzungsgefahr für Kinder aus.

Magnetisches Dart-Spiel
Verkauft von: Tiger
Artikelnummer: 1701059

Originalmeldung des Rückrufes in Dänemark >  

[btn link=“http://www.cleankids.de/downloads-2?did=49“ color=“red“]PDF: Sicher spielen mit Magnetspielzeug[/btn]

 

Das Unternehmen TIGER wurde 1995 in Dänemark gegründet und ist inzwischen europaweit mit etwa 100 Filialen vertreten. Im Angebot sind Artikel aus dem Nonfood Segment, wie etwa Geschirr, Spielwaren und Körperpflegeartikel.   

Auch in Norddeutschland ist das Unternehmen inzwischen mit einigen Filialen vertreten.  

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.