CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

10.6.2012   |   Rückrufe Elektro / Elektronik

Rückruf: Umfangreiche Rückrufaktion für USB-Ladeadapter-Serie von Goobay


Mögliche Stromschlaggefahr für Anwender: Die Ladeadapter dürfen unter keinen Umständen weiter verwendet werden!

Nachdem wir bereits am 1.Juni in Verbindung mit einer Rapex-Meldung eine Stellungnahme von Wentronic bezüglich der Sicherheit von USB-Adaptern veröffentlicht hatten, in welcher eine umfangreiche Rückrufaktion seitens des Unternehmens angekündigt wurde, veröffentlichen wir die aktuellen Rückrufe nun an dieser Stelle.

Aufgrund eines Produktionsfehlers kann es zu einem Überspringen der Stromspannung auf die äußeren Kontakte der USB-Buchsen kommen. Durch Hautkontakt mit den Metallflächen der Buchsen kann somit ein elektrischer Schlag beim Anwender verursacht werden. Das Risiko wird technisch dadurch hervorgerufen, dass bei der Fertigung der Ladegeräte ein Mindestabstand von 4,8 mm zwischen der Primär- und Sekundärwindung der Trafos um 1,8 mm unterschritten wurde. Dadurch ist der gesetzliche Mindestabstand nicht mehr gewährleistet.

Mögliche Stromschlaggefahr für Anwender: Produktrückrufe für USB-Ladeadapter-Serie  

Aus Sicherheitsgründen wird eine komplette Serie von Goobay® USB-Ladeadaptern mit den folgenden Artikelnummern zu sofort zurück gerufen.

TRA KIT (3in1) CHARGER KIT 43224
TRA KIT 12V/230V-USB 500/1000/2000 mA 42510, 42628, 42629, 48628, 48629, 48630
TRA KIT für iPad/iPod/iPhone 42868, 42869, 48905, 48971, 49971, 62544
TRA KIT USB/Mini/Micro 500/1000 mA 42310, 46262, 48135, 48401, 48402, 48431, 48432
TRA USB-230V 500/1000/2000 mA 42193, 42194, 42773, 42774, 42849, 42850, 42851, 46890, 46978, 46979, 62443, 78115, 78832
TRA USB-230V Mini 42924
TRA USB – 230V 1A weiß (CEE 7/5 Typ E) 43095
   

Für Anwender besteht unter ungünstigen Umständen die Gefahr eines Stromschlages! Die Ladeadapter dürfen unter keinen Umständen weiter verwendet werden!

Obwohl uns bis heute kein Schadensfall bekannt ist, bitten wir alle Kunden das betroffene Produkt umgehend an den Handel zurück zu geben. Dieser wird kostenlos gegen ein sicheres Austauschgerät ersetzt.

Bei den Betroffenen möchten wir uns für die verursachten Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Weitere Informationen: Produktinformation.pdf

 




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse