Rückruf: Ansmann Reisestecker / Travelplug für Länder Schweiz und Italien

ANSMANN informiert: Höchste Sicherheit steht für uns an erster Stelle.

Im Rahmen unserer permanenten Qualitätskontrolle mussten wir feststellen, dass es bei unserem Reisestecker Travelplug bei den Modellen „TP-IT“ (Italien) und  „TP-CH“ (Schweiz) unter ungünstigen Bedingungen dazu kommen kann, dass sich beim Einstecken des Steckers in die Steckdose die Grundplatte mit den Kontaktstiften vom Steckerkörper löst.

Dies hat zur Folge, dass die Grundplatte mit den Kontaktstiften in der stromführenden Steckdose bleibt und der stromführende Kontakt offen liegt.  

In diesem Fall keinesfalls die Grundplatte berühren, oder versuchen diese aus der Steckdose zu entfernen, ohne vorher den betreffenden Stromkreis stromlos gemacht zu haben. Es besteht sonst die Gefahr eines lebensgefährlichen Stromschlags.  

Betroffen sind die Reisestecker mit dem Aufdruck „TP-IT“ (Italien) und „TP-CH“ (Schweiz), welche ab Mai 2011 bis Mai 2012 im Handel waren. Bitte verwenden Sie diese Reisestecker unter keinen Umständen weiter!

Obwohl es bis heute zu keinem Schadensfall gekommen ist, bitten wir Sie die betreffenden Reisestecker unfrei an uns zurückzusenden – diese werden sofort kostenlos gegen sichere Stecker ausgetauscht.  

Informationsseite von Ansmann >

ANSMANN AG Industriestr. 10 DE – 97959 Assamstadt – GERMANY
Phone: +49 6294 4204-0   Fax: +49 6294 4204-4400   E-Mail:  info(at)ansmann.de

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.