Verkaufstop und Rückruf: Globos Latex 8 Rundballons 30100AX09

Bei einer Planprobe des CVUA Stuttgart wurden die Luftballons Artikel Nr. 30100 Chargen Nr. AX 09 überprüft. Hierbei wurden erhöhte Werte des Gehaltes an Nitrosaminen ermittelt, welche die gesetzlich einzuhaltenden Grenzwerte überschritten.

Die Ware gilt daher als nicht verkehrsfähig.

Die Ballons, die mit dieser Artikelnummer 30100 AX09 (siehe Etikett) im vergangenen Frühjahr an den Handel geliefert wurden, sind sofort von der Firma Globos-Luftballon GmbH zurückgerufen worden.

Falls Sie Ballons mit genau dieser Nummer AX09 gekauft haben, geben Sie diese bitte an Ihren Fachhändler zurück. Der Kaufpreis wird Ihnen erstattet.

Die Fa. Globos hat umgehend zusätzliche Qualitätsmaßnahmen beim Hersteller ergriffen sowie zusätzliche Laborprüfungen in Deutschland angeordnet, um zukünftig eine Überschreitung der zulässigen Werte zu vermeiden.

Es besteht und bestand keine akute Gesundheitsgefährdung.

Für Rückfragen steht Ihnen das Unternehmen gern unter der Rufnummer:
040 – 64218421 zur Verfügung.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.