Zum Muttertag: Achtung und Liebe für die Mütter dieser Welt

Heute ist Muttertag, für viele ein Tag, an dem Blumen und Geschenke gekauft werden. Der eigentliche Hintergrund dieses Tages, dessen Ursprung in der englischen und amerikanischen Frauenbewegung liegt wird dabei völlig außer Acht gelassen.

Den Handel freuts, denn allein mit Blumen werden allein in Deutschland zum Muttertag inzwischen mehr als 130 Millionen Euro Umsatz gemacht, während anderswo auf der Welt viele Mütter nicht wissen, wie sie ihre Kinder ernähren sollen.

Gleichwohl sind es aber auch viele Mütter, die in Drittweltländern in Pestizidwolken gehüllt und unter teils menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen für den floralen Nachschub sorgen.

Wir möchten dazu anregen, sich vor diesem Hintergrund Gedanken über die Kommerzialisierung solcher Anlässe zu machen.

Mutter sein ist aber auch harte Arbeit. Schenken wir den Müttern – und zwar allen Müttern dieser Welt – keine Blumen, sondern diesen Tag!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.