CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

16.4.2012   |   Rückrufe Elektro / Elektronik

Rückruf: Karat-Leuchten ruft regional LED-Reflektoren zurück

Die Karat im- und Export GmbH mit Sitz in Kleve ruft 3-Watt LED-Reflektoren mit 24 SMD-Led*s und GU10 Sockel zurück. Nach Unternehmensangaben können die Leuchtmittel durch elektrische oder thermische Überlastung überhitzen. Im schlimmsten Fall besteht dadurch Brandgefahr.

Verkauft wurden die LED-Reflektoren regional in OBI Baumärkten in Brakel, Warburg, Brilon, Meschede, Bad Soden-Allendorf, Biedenkopf-Wallau, Marburg, Gladenbach, Fulda

Die betroffene Ware kann gegen Kaufpreiserstattung oder Umtausch in den Verkaufsstellen (auch ohne Kassenbon) abgegeben werden.

Das Unternehmen rät Verbrauchern dringend die betroffenen LED-Leuchtmittel sofort außer Betrieb zu nehmen.

Betroffen ist folgendes Produkt:

Produkt: 3-Watt LED-Reflektor – 24 SMD-Led*s
Sockel: GU10
Artikel Nummer: 9030
EAN/GTIN: 4036811090301
Verkaufszeitraum: 03. bis 17. März 2012 Preis: 4,99 Euro

 

Quelle:
www.karat-leuchten.de  |  www.produktrueckrufe.de

 

Weitere Artikel zum Thema

Rückruf: Stromschlaggefahr bei Samsonite-Reiseadaptern

Bei den abgebildeten Samsonite-Reiseadaptern wurde ein Sicherheitsproblem festgestellt. Es besteht die Gefahr eines Stromschlags.   Das Unternehmen ruft daher die abgebildeten Produkte zurück. Verbraucher werden eindringlich gebeten, diese Adapter nicht mehr zu verwenden und umgehend auch außerhalb Kinderreichweite aufzubewahren.

Rückruf: 9-armiger Kronleuchter  von Philips Massive

Philips informiert, dass eine kleine Zahl von 9-armigen Kronleuchtern der Marke Massive Sicherheitsmängel aufweist. Die O-Ringe an beiden Enden der Kette, an der der Kronleuchter von der Decke hängt können möglicherweise brechen. Wenn dies geschieht, fällt der Kronleuchter nach unten. Dadurch besteht ernsthafte Verletzungsgefahr




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

UV Warnungen und Prognosen

Aktueller UV-Index

Kinderhaut reagiert besonders empfindlich auf UV-Strahlen

Schädigungen der Haut durch UV Strahlung finden bereits lange vor einem Sonnenbrand statt. Dieser bzw. die Rötungen sind die extreme Schädigung und sichtbare Anzeichen einer Verbrennung durch Strahlung


Sicherer Wasserspaß

Sicherer Wasserspass

Noch Stunden nach einem Badeunfall möglich
Sekundäres Ertrinken bei Kindern

Eltern sollten Kinder nach einem Badeunfall, bei dem ihre Schützlinge möglicherweise Wasser in die Lunge bekommen haben, beobachten

Unterschätzte Gefahr

trampolin

Besser allein aufs Trampolin

Wer Kinder hat, weiß: Ein Trampolin gehört inzwischen zur Spielausrüstung im eigenen Garten . Mit der Zahl der Trampoline ist leider die Zahl der Unfälle gestiegen

Aktuelle Tests…

– Anzeige –
Buch- und Lesetipps
Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse