CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

12.4.2012   |   Für Kinder

Jetzt mitmachen: NAJU-Kreativwettbewerb für alle kleinen Vogelforscher


Partnersuche bei Frau Piep und Herrn Matz

Berlin. Frühjahrszeit ist Balzzeit – die Naturschutzjugend (NAJU) im NABU ruft anlässlich der Aktion des Naturschutzbundes „Stunde der Gartenvögel alle kleinen Vogelforscher zu einem Kreativwettbewerb auf: Gesucht wird die kreativste Balzzeremonie.

Wenn die Vogelmännchen sich im Frühjahr auf die Suche nach der perfekten Partnerin machen, geben sie wirklich alles – und verhalten sich dabei ganz schön komisch! Das Spatzenmännchen führt einen Tanz auf, Herr Blaumeise zeigt aufgeregt seiner Angebeteten das neue Heim und der Mauersegler imponiert mit atemberaubenden Flugmanövern bei einer wilden Jagd um Türme, Häuser und Bäume.

Für eine Teilnahme am Wettbewerb versetzen sich die Kinder in die Rolle eines Fantasievogels. Mit welchen lustigen Einfällen würden sie ihre gefiederte Angebetete oder ihren Traumvogelmann beeindrucken? Die Kinder schicken ihre Balzzeremonie als Bild, Geschichte, Foto oder Video per Mail an Ulrike.Kusel@NABU.de  oder an diese Adresse: NAJU im NABU – Bundesgeschäftsstelle, Stunde der Gartenvögel, Charitéstraße 3, 10117 Berlin. Einsendeschluss ist der 21. Mai 2012. Die zehn Gewinner des Wettbewerbs können sich auf spannende Preise aus dem Kosmos-Verlag freuen.

Mit der bundesweiten Mitmachaktion „Stunde der Gartenvögel ruft der NABU vom 11. bis 13. Mai 2012 alle Vogelfreunde jung und alt quer durch die Republik auf, eine Stunde lang im Garten, Park oder auf dem Balkon Vögel zu zählen und dem NABU zu melden. In diesem Jahr bietet die NAJU erstmals eine eigene Zählkarte für Kinder an, so dass auch die Jüngsten mitmachen können. So wird die „Stunde der Gartenvögel ein Erlebnis für die ganze Familie! Der Einsendeschluss für die ausgefüllten Zählkarten ist ebenfalls der 21. Mai 2012. Die Ergebnisse werden zusammen mit denen der Erwachsenenzählung ausgewertet. Weitere Infos und Materialien zur Aktion sowie den Flyer mit Zählkarte gibt es unter www.NAJU.de und www.NAJUversum.de. Unter allen Einsendungen verlost die NAJU Forscherpreise aus dem Kosmos-Verlag.

[Download nicht gefunden.]
Flyer „Stunde der Gartenvögel“ inklusive Zählkarte NAJU_Flyer_SdG2012.pdf Adobe Acrobat Dokument [1.5 MB]

 

Die NAJU ist die Jugendorganisation des NABU. Mit über 75.000 Mitgliedern ist die NAJU deutschlandweit der größte Kinder- und Jugendverband im Natur- und Umweltschutz. Sie ist der führende Verband in der außerschulischen Umweltbildung sowie im praktischen Naturschutz. Weitere Informationen unter www.NAJU.de.




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse