Rückruf: Rasen-Traktoren verschiedener Hersteller mit fehlerhaftem Getriebe

Der Getriebehersteller Hydro-Gear teilt mit, daß in einem bestimmten Zeitraum fehlerhafte Getriebe für Kleintraktoren ausgeliefert worden sind. Bei den betroffenen Getrieben kann das Antriebsrad ausfallen wodurch nur eine eingeschränkte Bremswirkung gegeben ist. Dadurch besteht Verletzungsgefahr für den Anwender.

Betroffen hiervon sind Traktoren verschiedener Hersteller, die auch auf dem deutschen Markt verkauft werden.

Die betroffenen Traktoren entsprechen der EU-Meldung zufolge nicht der Maschinenrichtlinie

 

Verbraucher, die einen der aufgeführten Traktoren besitzen, sollten diesen nicht mehr benutzen und sich umgehend mit ihrem Händler in Verbindung setzen.

 

Das europäische Schnellwarnsystem Rapex meldet in der Wochenmeldung 14 – 2012 vom 06.April 2012 folgende Modelle:

 

Rapex Nummer: 1 0533/12
Meldendes Land: Belgien
Marke: Husqvarna 
Produkte: CTH141, CTH182T, CTH192, CTH202T, CTH222T
Serien / Batch Nummern: 0510 und 0610, batch no. 52875
Herkunftsland: USA

 

 

Rapex Nummer: 2 0534/12
Meldendes Land: Belgien
Marke: Al-Ko
Produkte: Concord II Powerline, Comfort (Al-Ko), Heritage (Hayter)
Serien / Batch Nummern: batch no. 52875
Herkunftsland: Deutschland

 

 

Rapex Nummer: 3 0535/12
Meldendes Land: Belgien
Marke: Briggs & Stratton
Produkte: Murray – Modell 2690927
Serien / Batch Nummern: 0510 und 0610, batch no. 52875
Herkunftsland: USA

 

 

Beachten Sie hierzu bitte auch unbedingt den aktuell laufenden Rückruf von Traktoren der BAUHAUS Baumärkte

[download id=“68″]

Hier werden die folgenden Modelle zurückgerufen:

Marke: McCulloch
M12597HRB 960610314-00
M155107HRB 960610315-00
M155107HRB 960610315-01
M155B107HRB 960610100-06
M200107HRB 960610228-03
M200107HRB 960610316-00

Marke: Gardol
195107HRB 960610335-00
15510HRB  960610221-04

Marke: Partner
P155107HRB  960610176-06
P200107HRB  960610178-04

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.