Rückruf: P&G Prestige ruft Plüsch-Osterhasen (Aktionszugabe) zurück

Qualitätsmangel bei grauen und weißen Plüsch-Osterhasen - Bild: P&G Prestige

Wie das Unternehmen mit Sitz in Schwalbach/Taunus mitteilt, wurde bei den weißen und grauen Plüsch Osterhasen festgestellt, daß vor allem für Kinder ein Verletzungsrisiko durch herausstehende Metallteile besteht. Außerdem können sich unter Umständen die Knopfaugen der Hasen ablösen. Hierdurch besteht die Gefahr, daß Kleinkinder diese Teile verschlucken können.

Die Plüsch Hasen wurden als Aktionszugabe beim Kauf verschiedener Parfumartikel von Gabriela Sabatini, Avril Lavigne, Naomi Campbell, Replay, Mexx, Puma, Christina Aguilera und Bruno Banani an Kunden abgegeben.
 

Das Unternehmen bittet alle Verbraucher, die einen solchen Plüsch-Hasen als Zugabeartikel erhalten haben, diesen aus dem Haushalt zu entfernen, zu entsorgen und sicher zu stellen, dass er nicht mehr in die Hände von Kindern gelangen kann.

Von Unternehmensseite wurde für weitere Fragen eine kostenlose Hotline eingerichtet (täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr):

Deutschland – 0800 1003728
Österreich – 0800 022558

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.