Rückruf: Strangulationsgefahr bei Kapuzen-Sweatshirt von Björkvin

Das dänische Modelabel Björkvin ruft freiwillig die Kapuzen-Sweatshirts Stil Isidor WBSP1110 zurück meldet die dänische Safety Technology Authority.

Als Grund für den Rückruf werden Kordeln im Halsbereich genannt. Hier besteht schlimmstenfalls Strangulationsgefahr für Kinder.

Wenn Sie dieses Kleidungsstück gekauft haben, können Sie entweder selbst Abhilfe schaffen, indem diese Bänder einfach abgeschnitten bzw. gekürzt oder entfernt werden, oder geben es gegen Kaufpreiserstattung dor t zurück, wo es gekauft wurde.

 

Produkttyp: Kindermode – Kapuzen-Sweatshirt 
Marke: Björkvin
Produktname: Kapuzen-Sweatshirt Stil Isidor WBSP1110
Importeur: Björkvin ApS, Carl Jacobsensvej 16, OPG 6, 2 sal, 2500 Valby
Händler: Diverse Kinderbekleidung Einzelhandel

 

Tödliche Gefahr für Kinder: Kordeln, Schlüsselbänder und Ketten 
Lange Schnüre, Ketten und auch Schlüsselbänder können beim Spielen zur Strangulation von Kindern führen. Fatal: Vielen Eltern ist die Gefahr dieser Schmuck- und Gebrauchsartikel am kindlichen Hals oder im Kinderzimmer nicht bewusst.

 

 Björkvin ist ein dänisches Mode-Label, welches im Jahr 2006 von den Designern Rolf Björkvin und Tue Deleuran gegründet wurde.

 

Weitere Informationen:

Wenn Sie dieses Kleidungsstück gekauft haben, können Sie es dort, wo Sie es gekauft haben gegen Kaufpreiserstattung zurückgeben oder senden Sie es an:

Björkvin ApS Carl Jacobsensvej 16, OPG 6, 2 sal 2500 Valby   Für weitere Informationen kontaktieren Sie Björkvin per Email unter sales@bjorkvin.com

Hættetrøje fra Björkvin, style ISIDOR WBSP1110 >

Originalmeldung aus Dänemark >

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.