Powerschlaf am Mittag – Für Kleinkinder nicht mehr unbedingt nötig, aber besser

Auch wenn Dreijährige eigentlich schon ohne Nickerchen durch den Tag kommen, profitieren sie von einem Mittagsschlaf, berichtet das Apothekenmagazin „BABY und Familie“.

Eine Studie der Universität Colorado (USA) ergab, dass ausgeruhte Kinder nachmittags mit mehr Konzentration spielen.

Ohne Schlaf können sich die Kleinen weniger über Schönes freuen, bei unangenehmen Ereignissen sind sie schneller frustriert.

Das Apothekenmagazin „BABY und Familie“ 3/2012 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Apothekenmagazin „BABY und Familie“
www.baby-und-familie.de

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.