Neue Informationsseite der BZgA zum Thema Impfen

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat auf ihrer Internetseite zum Thema Impfen http://www.impfen-info.de eine Mediendatenbank eingerichtet die einen aktuellen, bundesweiten Überblick über bereits vorhandene Informationsmaterialien und -angebote rund um das Impfen bietet. Derzeit verfügt die Datenbank über mehr als 180 Einträge von etwa 60 verschiedenen Anbietern.

Neben den Medien der BZgA finden sich beispielsweise Materialien zu Informationsaktionen einzelner Bundesländer oder gesetzlicher Krankenkassen.

Eindeutig kommerzielle, produktbezogene Medien wurden bewusst nicht aufgenommen. Die Detailinformationen zu den einzelnen Publikationen informieren über die Herausgeber, Ansprechpartner, Zielgruppen, Bezugsbedingungen, Nutzungsrechte oder den letzten Stand der Aktualisierung.

Mit diesem neuen Informationsangebot möchte die BZgA die Ärzteschaft sowie andere Akteure bei der Impfaufklärung unterstützen. Darüber hinaus kann die Datenbank von jedem genutzt werden, der auf der Suche nach Informationen zu Impfungen ist.

Wie eine repräsentative Elternbefragung der BZgA zeigte, sind Informationsbroschüren – neben dem beratenden Gespräch mit der Ärztin oder dem Arzt (98 %) – bei einem Großteil der Eltern (81 %) als Informationsquelle gefragt. Auch das Internet gewinnt in dieser Zielgruppe an Bedeutung.

 

Die Informationsmaterialien der BZgA zum Thema Impfen können kostenlos unter folgender Adresse bestellt werden:

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
51101 Köln
Fax: 0221-8992257
E-mail: order@bzga.de
sowie online unter http://www.bzga.de/infomaterialien/impfungen-und-persoenlicher-infektionsschutz/impfen/

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.