Rückruf: Mädchen- Shirt und Kleid von Tina Wodstrup

Das dänische Label Tina Wodstrup ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes ein Mädchenshirt sowie ein Mädchenkleidzurück.

Als Grund für den Rückruf nennt das Unternehmen Kordeln im Halsbereich, wodurch es schlimmstenfalls zur Strangulation oder Erstickung kommen kann.

Produkte des Unternehmens sind auch über diverse Anbieter in Deutschland erhältlich.

Betroffen von diesem Rückruf:
Produkttyp: Shirt und Kleid von Tina Wodstrup

Produktname:  Kleid Style: 1408C und Bluse Style: 1433D
Importeur:  Tina Wodstrup, Marielundvej 46K, 2730 Herlev

 

Tödliche Gefahr für Kinder: Kordeln, Schlüsselbänder und Ketten
Lange Schnüre, Ketten und auch Schlüsselbänder können beim Spielen zur Strangulation von Kindern führen. Fatal: Vielen Eltern ist die Gefahr dieser Schmuck- und Gebrauchsartikel am kindlichen Hals oder im Kinderzimmer nicht bewusst.

 

Weitere Informationen:
Wenn Sie diese Kleidung gekauft, können Sie es im Laden, wo Sie es gekauft haben gegen Kaufpreiserstattung zurückgeben oder senden es an:   Tina Wodstrup Marielundvej 46K – DK-2730 Herlev  

Für weitere Informationen kontaktieren Tina Wodstrup per Email unter designby@tinawodstru.dk

Originalmeldung aus Dänemark >

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.