Rückruf: HEMA ruft verschiedene Baby-Schnuller zurück

Das niederländische Einzelhandels-Unternehmen Hema mit Filialen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland ruft aktuell Babyschnuller zurück.

Als Grund für den Rückruf wird vom Unternehmen angegeben, daß sich vom Schnuller Kleinteile lösen können. Diese könnten vom Kleinkind verschluckt werden und schlimmstenfalls zur Erstickung führen.

Betroffen sind die Artikelnummern 33.59.0921 en 33.59.0922 die nach dem 15.12.2011 verkauft wurden.

Es wird vor der weiteren Verwendung des Schnullers ausdrücklich gewarnt!!

 

Wer den Schnuller gekauft hat, kann diesen gegen Kaufpreiserstattung in der nächsten Hema-Filiale zurückgeben.

Weitere Informationen >

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.