Rückruf: Delhaize Belgien ruft gemahlene Muskatnuss 40g zurück

Aufgrund einer erhöhten Kontaminierung mit Aflatoxin B1 ruft Delhaize Belgien die « noix de muscade moulue 40gr » der Marke Delhaize zurück. Verbraucher/innen werden gebeten, vorhandene Produkte nicht zu verzehren und gegen Kaufpreiserstattung in den Laden zurückzubringen, wo sie gekauft wurden.

Aflatoxine sind natürlich vorkommende Mykotoxine (Pilzgifte), die erstmals beim Schimmelpilz Aspergillus flavus nachgewiesen wurden, aber auch von anderen Schimmelpilzarten wie Aspergillus parasiticus gebildet werden. Man unterscheidet mindestens 20 natürlich vorkommende Aflatoxine, von denen Aflatoxin B1 als das für den Menschen gefährlichste gilt

Betroffen von diesem Rückruf ist folgendes Produkt:

Produkt: noix de muscade moulue
Marke: Delhaize
(MHD) Date limite de consommation: UNIQUEMENT les produits portant la date d’expiration 11/2014
LOT P017269
Verpackungsgröße: 40gr
EAN code: 5400111018584

Meldung im Original >

 

Die Delhaize-Gruppe (französisch Groupe Delhaize), gelistet im BEL20, ist eine internationale Lebensmittel-Kette aus Belgien, die in sieben Ländern aktiv ist. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Brüssel.

Ende 2007 verfügte die Gruppe über ein Verkaufsnetz von 2.545 Geschäften und beschäftigte etwa 138.000 Menschen.[2] Die dabei vorherrschende Geschäftsform ist der Supermarkt, dessen Anteil 85 % am Verkaufsnetz der Delhaize-Gruppe beträgt.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.