Aus aktuellem Anlass: Verbraucherinformation zu Velux Dachfenstern

Wir haben in den letzten Tagen verstärkt Verbraucheranfragen erhalten, die Bezug auf gesprungene Dachfensterscheiben von Velux hatten. Auf Nachfrage beim Unternehmen erhielten wir die Auskunft, daß auch VELUX festgestellen konnte, dass zur Zeit witterungsbedingt und dementsprechend erwartungsgemäß ein – gegenüber den letzten milden Monaten – höheres Aufkommen spontaner Scheibenbrüche festzustellen ist.

Wie bereits in der Verbraucherinformation vom 15.06.2011 beschrieben, besteht besonders im Winter ein geringes Risiko spontanen Scheibenbruchs.


Verbraucherinformation: Velux warnt vor spontanem Glasbruch bei Dachfensterscheiben

Bei einem bestimmten Typ kleinformatiger Glasscheiben, die zwischen 1997 und 2003 hergestellt wurden, hat Velux ein geringfügig vermehrtes Auftreten von spontanem Glasbruch festgestellt. Unter bestimmten Bedingungen, besonders im Winter, besteht ein geringes Risiko, dass die Innenscheibe spontan bricht.


Velux bittet Kunden, die spontane Scheibenbrüche feststellen, sich bevorzugt über die Emailadresse service-auftrag@velux.com oder noch besser über das Auftragsformular im Internet zu registrieren:

http://www.velux.de/privatkunden/service/reparatur/scheibentausch/notverglasung Dort wird Betroffenen sehr schnell geholfen

Bezüglich anderer Größen als den veröffentlichten „kleinen“ Größen (C02, C04, etc.) liegen dem Unternehmen derzeit keine neuen Erkenntnisse vor.

Velux steht bei Fragen auch telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 / 225 58 35 zur Verfügung. In diesen Tagen kann es jedoch am Telefon zu längeren Wartezeiten kommen. Daher empfiehlt VELUX die elektronische Kontaktaufnahme.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Schlumpf sagt:

    Dies ist ein altbekanntes Veluxproblem der kleinen Fenster.Bereits vor 4 Jahren ist bei uns zu Hause eine Scheibe gesprungen. Darauf hin wurden durch Velux bei allen 11 Fenstern die Scheiben ausgetauscht. Die Techniker sagten uns admals, dass sei ein Poduktionsfehler und alle Fenster dieser Produktion sollten nach und nach ausgetauscht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.