Schadstoffe: Baby Butt nimmt Baby-Nestchen zurück

(ck) – Ökotest hat in der Februar-Ausgabe Babynestchen getestet, darunter auch das Baby Butt Nestchen in rosa. Das Labor hat nach Angaben von Ökotest hohe Werte des krebsverdächtigen Anilin gefunden. Das Nestchen erhielt dementsprechend das Ökotest Gesamturteil „ungenügend“.

Das Erwin Müller Versandhaus in Buttenwiesen hat das Baby Butt Nestchen nach eigenen Angaben umgehend nach Bekanntwerden der Ergebnisse aus dem Verkauf genommen.

Positiv:
Die gute Nachricht für besorgte Eltern: Auf Nachfrage wurde uns vom Unternehmen mitgeteilt, daß bereits gekaufte Baby Butt Nestchen in rosa selbstverständlich zurückgegeben werden können.

Der Kundenservice werde hierzu gezielt auf jede Kundenanfrage individuell eingehen, so das Unternehmen.

Einen „offizeillen Rückruf“ gebe es aber aktuell nicht, die Nestchen werden Herstellerseitig nachgetestet.

 

Erwin Müller Versandhaus GmbH
Abteilung Baby Butt
www.babybutt.de

 

 


ÖKO-TEST Babynestchen – Gefährliche Bänder

In einer Bettumrandung wurde Dibutylzinn entdeckt, das vermutlich das Immun- und Hormonsystem beeinträchtigt. In vielen Babynestchen stecken zwar keine oder nur wenige Schadstoffe, doch unproblematisch sind die Polsterungen trotzdem nicht: An den Befestigungssystemen können sie die Babys leicht verletzen. 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. ramona sagt:

    Und was ist mit dem gelben?ist doch das selbe material?

  2. Melanie Kac sagt:

    Guten Tag Ramona!

    Wir gehen momentan davon aus, dass nur das Babynestchen in der Farbe rosa betroffen ist.
    Der festgestellte Stoff Anilin hängt mit der Einfärbung zusammen.

    Laut unserer Qualitätsprüfung sind die anderen Farben nicht betroffen.
    Da wir es aber ganz genau wissen möchten, haben wir Nestchen in allen Farben in ein Institut zur Prüfung gegeben. Sobald wir ein Ergebnis vorliegen haben, werden wir Sie umgehend informieren.

    Natürlich nehmen wir die Nestchen in jeder Farbe zurück.
    Sollten Sie also das Nestchen von unserem Versandhaus zu Hause haben, können Sie es in jedem Fall zurückgeben, egal welche Farbe!

    Melanie vom Kundenservice Babybutt

  3. Melanie Kac sagt:

    Liebe Ramona!

    Der von uns in Auftrag gegebene Prüfbericht ist da!
    Wir können Entwarnung geben – die gefundene hohe Konzentration von Anilin betraf nur den roten Farbstoff, der für das rosa farbene Nestchen verwendet wurde.
    Die anderen Farben lagen sogar unter den vorgebenen Grenzwerten der EU-Richtlinie!

    Melanie vom Kundenservice Babybutt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.