Rückruf: STEVENS-Bikes ruft Forma-Rahmen der Modelljahre 2002 bis 2008 zurück

Diese Abbildung ist nur beispielhaft. Die betroffenen Fahrrad-Modelle können zum Teil erheblich vom gezeigten Rad abweichen.

Im Rahmen unserer ständigen internen und externen Qualitätskontrolle ist uns aufgefallen, dass es bei den STEVENS-Forma-Rahmen vereinzelt zu Mängeln kommen kann. Betroffene Rahmen tauschen wir sofort aus. Hier erklären wir, was zu tun ist.   Wie die STEVENS Vertriebs GmbH mit Sitz in Hamburg mitteilt, ist im Rahmen von internen und externen Qualitätskontrollen festgestellt worden, daß es bei Rahmen der STEVENS Forma Fahrräder (sogenannte Tiefeinsteiger)  vereinzelt zu Defekten kommen kann.

Im Rahmen des vorbeugenden Verbraucherschutzes hat sich das Unternehmen zu einem freiwilligen Rückruf der Rahmen entschlossen.

Bei den betroffenen STEVENS Forma-Rahmen kann in Einzelfällen die Festigkeit des Rahmens in der Verbindung von Steuerrohr und Unterrohr beeinträchtigt sein. In einem solchen Fall hätte der Rahmen keine Sicherheitsreserven und es könnte zu einem Sturz mit Folge- und Personenschaden kommen.

Die Sicherheit hat höchste Priorität. Deshalb werden die betroffenen Rahmen kostenlos ausgetauscht. Das Unternehmen bittet Sie dringend, die STEVENS Forma Fahrräder aus den Produktionsjahren 2002 bis 2008 nicht mehr zu benutzen!

Liste der betroffenen Modelle:

Bitte nehmen Sie unverzüglich Kontakt zu Ihrem Stevens-Fachhändler auf

Weitere Informationen zum Austausch >>

 

Bilder: STEVENS Bikes

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.