Rückruf: Schwalbe Schlauchreifenkleber (Tubular Cement)

Bei einer Produktionscharge des Schwalbe Schlauchreifenklebers (Tubular Cement) aus dem Jahre 2011 kann ein technischer Fehler auftreten. Wir wurden von unserem Zulieferer darüber informiert, dass bei einigen Dosen Verunreinigungen vorliegen können und der Kleber dann eventuell nicht mehr über hinreichende Klebkraft verfügt.

Betroffen sind ausschließlich 180 g Dosen mit dem Produktionscode 110509 (siehe Abbildung). Kleber, der vor Mai 2011 gekauft wurde, ist definitiv nicht betroffen.

Bitte verwenden Sie keinen Kleber mit diesem Produktionscode. Sie können entsprechende Dosen an uns zurück senden oder direkt vor Ort entsorgen. Gegen entsprechenden Nachweis erhalten Sie umgehend kostenlos Ersatz. Falls Sie den Kleber bereits verwendet haben, überprüfen Sie bitte, ob der Reifen wirklich sicher auf dem Laufrad fixiert ist. Ggf. sorgen wir für einen Austausch und übernehmen dafür umfassend die Kosten.

 

Wenn Sie weitere Fragen haben oder eine Ersatzlieferung benötigen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice, Frau Kreft (02265-10929, b.kreft@schwalbe.com).

Wir hoffen auf Ihre Kooperation und entschuldigen uns im Voraus für die verursachten Unannehmlichkeiten.  

Weitere Informationen: www.schwalbe.de

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.