Mutter werden mit Diabetes – Wichtige Tipps für zuckerkranke Frauen mit Babywunsch

Frauen mit Diabetes können heute mit großer Sicherheit gesunde Kinder zur Welt bringen. Sie sollten ihre Schwangerschaft aber gut planen, rät das Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“. So sollen sie die Pille erst abzusetzen, wenn der Langzeit-Blutzuckerwert (HbA1c), den jeder Diabetiker kennt, unter 7 Prozent liegt. Für Typ-2-Diabetikerinnen  kann es sinnvoll sein, während der Schwangerschaft von Tabletten auf Insulin umzusteigen.

Werden sie gleichzeitig gegen Bluthochdruck behandelt, was bei der Zuckerkrankheit relativ häufig der Fall ist, muss eventuell auch diese Therapie angepasst werden. Deshalb soll der Kinderwunsch nicht nur mit dem Frauenarzt, sondern auch mit dem Hausarzt besprochen werden.

Ansonsten möglichst gesund zu leben ist natürlich gerade für die Schwangerschaft wichtig: Also Finger weg von Zigaretten und Alkohol, regelmäßige Bewegung und runter mit dem Gewicht.

Alles über Schwangerschaft bei Diabetes finden Sie unter http://www.diabetes-ratgeber.net/Diabetes-Schwangerschaft

Das Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“ 12/2011 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“ www.diabetes-ratgeber.net

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.