CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

27.10.2011   |   Rückrufe Sport & Freizeit

Chariot bringt Sicherheits-Upgrade für Fahrradanhänger


Aktuelle Informationen zum Sicherheits-Upgrade für den Chariot-Kinderfahrradanhänger informieren.

Chariot bietet als Vorsichtsmaßnahme und zur Erhöhung der Sicherheit des Chariot-Kindertransporters ein kostenloses Nachrüstset für folgende Produkte an:
 
a) alle Chariot-Fahrradanhängersets, die zwischen Oktober 2002 und Oktober 2011 gekauft worden sind.
 
b) alle Weber Fahrrad-Sets, die zwischen Oktober 2002 und Oktober 2011 gekauft worden sind.
 
c) alle Chariot-Kindertransporter, die zwischen Dezember 2005 und Juli 2010 gekauft worden sind.

 
Zum Schutz vor möglicher Materialbeschädigung

Mit diesem Sicherheits-Upgrade reagiert Chariot auf die Ergebnisse unserer Routine-Qualitätstests, die gezeigt haben, dass es unter extremen Umständen bei den beschriebenen Produkten zu einer Materialbeschädigung kommen kann. Diese kann in äußerst seltenen Fällen und unter extremen Umständen, bei den beschriebenen Produkten, zu einem Versagen der Deichsel oder der Deichselaufnahme des Chariot-Fahrradanhängers führen, welches eine Trennung des Transporters vom Fahrrad zur Folge haben kann.

Wie das Unternehmen mitteilt, besteht in seltenen Fällen die Gefahr, daß die Deichsel des Chariot-Fahrradanhängers aufgrund von Materialermüdung an der Druckknopf-Verbindung brüchig werden kann sowie die Deichselaufnahme des Chariot-Kinderfahrradanhängers im seltenen Fall eines Überschlags brechen kann.

 
Zusätzliche Sicherheit mit dem kostenlosen Nachrüstset

Mit Hilfe des kostenlosen Nachrüstsets wird die Verbindung zwischen Fahrrad und Anhänger zusätzlich gesichert, so dass selbst bei einem der oben genannten Fälle keine Gefahr für Sie oder Ihr Kind besteht. Die technische Verbesserung besteht aus:

1. einem überarbeiteten Fangband für die Deichsel des Chariot-Fahrradanhängers.

2. einem Befestigungspunkt, der an der Deichselaufnahme (Versa Wing 2.0), des Chariot-Kindertransporters befestigt wird.
 
Online bestellen und selbst montieren
Das Nachrüstset ist ganz einfach online zu bestellen und kann ohne großen Aufwand selbst montiert werden. Hierfür füllen Sie einfach das vorbereitete Formular aus und wir senden Ihnen das Set samt detaillierter Montageanleitung kostenfrei und ganz bequem nach Hause.

Alle Informationen zu dieser Produktverbesserung erhalten Sie hier >
 
Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 0800-6647033 oder per Mail upgrade(at)chariot(dot)eu zur Verfügung.




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse