CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe
Freiwilliges CleanKids Online-Abo
08.9.2011     Rückrufe Spielzeug    0

Rückruf: Krebserregendes Benzol in Kinderspielzeug von KiK

Der in Bönen ansässige Textildiscounter KiK ruft die Pumpraketen mit Schaumstoffpfeilen zurück. Das Kinderspielzeug wurde in Deutschland zum Preis von 1,99 Euro in Österreich zum Preis von 2,19 Euro verkauft.  Benzol ist krebserregend und erbgutverändernd.

Bereits mitt Juli hatte das Unternehmen diesen Artikel in einem europäischen Nachbarland zurückgerufen.

 

 

Pumprakete mit Schaumstoffpfeilen
Artikelnummer 9924600
WGR 912
Preis 1,99 Euro

 
Betroffene Verbraucher sollten das Produkt in eine der KiK-Filialen zurückbringen. 

Fast 3000 Filialen in ganz Europa – Immer weiter und dichter breitet sich das Filialnetz des Textildiscounters über Europa aus. Rückrufe sind bei KIK schon fast Normalität geworden – Immer wieder sind zurückgerufene Artikel aus dem KIK-Sortiment mit Schadstoffen bis hin zu teilweise verbotenen Inhaltsstoffen wie etwa Azofarbstoffen belastet. Aber das kann mitunter auch gefährlich werden – dann nämlich, wenn es um die eigene Gesundheit – oder die von Kindern geht.

Stichwörter: , , ,



Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ein Hinweis zu den Kommentaren


einer Funktion, die Sie wenn dann freiwillig nutzen: Sie müssen dies nicht tun und wir bitten ausdrücklich darum, auf jeden Fall ein Pseudonym zu verwenden. Das genutzte Pseudonym wird in der Datenbank gespeichert und ist nicht für Dritte zugänglich.

Bitte beachten: Alle Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft - daher kann es unter Umständen einige Zeit dauern, bis Sie ihren Kommentar hier sehen können. Kommentare die offensichtlich mehr dazu dienen eine Internetadresse zu bewerben werden nicht freigeschaltet. Verweise auf Onlineshops werden entfernt!

help

- Anzeige -
stich

Stichwörter zum Artikel

, , ,

PayDay: CleanKids-Magazin sucht freiwillige Online-Abonnenten
Der CleanKids Buchtipp – Anzeige

Babyjahre
Der erfahrene Kinderarzt Remo H. Largo hat mit seinem Standardwerk ein Erziehungsbuch ganz anderer Art geschrieben

Rückrufe als APP
Die "CleanKids Rückruf-Ticker App" informiert zeitnah über alle veröffentlichten Produktrückrufe und VerbraucherwarnungenCleanKids - Rückrufe auf Dein iOS Mobilgerät
Der Goldene Windbeutel 2014: Wählt jetzt die dreisteste Werbelüge des Jahres!

Wer lügt am frechsten, wer hat die dreisteste Werbemasche?

Abstimmen >>

Eilmeldungen
  • Rückruf: Mars, Bounty, Snickers und Milky Way Milchgetränke
  • Rückruf: E.Coli Keime – Lactalis ruft Roquefort Käse zurück 
  • Rückruf: HiPP ruft Pre HA im 200ml im Tetra Pak zurück
  • Brandgefahr: Geschirrspüler der Marken Bosch, Siemens, Neff, Constructa und Junker+Ruh
Kinder schützen !
UV-Warnung !
Der UV-Index (UVI) gibt die sonnenbrandwirksame Bestrahlungsstärke an

Aktuelle UV-Werte >>

Zeckenzeit
Gift im Tee

tee

Fencheltee teilweise hochbelastet mit Langzeitgift PA
Wie der WDR berichtete, sind Fenchel Tees teilweise hochbelastet mit Pyrrolizidinalkaloiden (PA). Das gefährdet aber ausgerechnet Schwangere, Stillende und Kleinkinde

AKTUELL IM TEST
Linktipp

Wir machen Spielzeug e.V. gibt Antworten und Lösungen für die Herstellung von Spielzeug in Kleinbetrieben und Manufakturen