CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

12.8.2011   |   Rückrufe Schuhe & Textilien

Strangulationsgefahr bei Kapuzenpullover und Hose von GoKids

Bei diesen Bekleidungsstücken für Jungs von GoKids besteht erhöhte Strangulationsgefahr durch Kordeln/Zugbänder im Hals- und Taillienbereich.  Eltern sollten umgehend die Kordeln entfernen.

Lesen Sie mehr in der dazugehörigen RAPEX-Meldung.

Lesen Sie hierzu auch:
Kordeln und Kordelstopper aus Kinderkleidung entfernen
Risiken durch Kordeln und Zugbänder an Kinderbekleidung

Sie wissen, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de

Rapex Wochenmeldung vom 12.08.2011

Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2011

   
Weitere Informationen  
   
Rapex Nummer: 26 0785/11
Kategorie: Bekleidung, Textilien und Modeartikel
Produkt: Kinderkleidung
Beschreibung:

 1. Lange dunkelgrau textile Hose, mit einer Tasche auf der Vorderseite des rechten Beines befestigt, es gibt am Bund einen Kordelzug. Ein eingenähtes textiles Etikett im Inneren trägt den Wortlaut „GoKids“ und das Produkt Größe (6). Auf der linken Innenseite Naht ist ein Etikett mit Pflegehinweise, Informationen über das Material, die Formulierung „in Bangladesh Made“, Artikel-Nr, Barcodes, und Informationen über den italienischen Importeur Nach den Angaben des Herstellers entspricht italienische Größe 6 bis Größe 122 und so fällt in die Altersgruppe „Kinder bis zum Alter von 7“.

 2. Dunkelblauer Kapuzenpullover mit rotem Rand auf Rand-und Innenseite der Motorhaube, auf der Vorderseite befindet sich Wortlaut in weiß („Sea Zone Pacific“). Die Kapuze hat eine full-length rote Schnur. Eine eingenähte textile Etikett im Halsband wurde der Wortlaut „GoKids“ und das Produkt Größe (S). Auf der linken Innenseite ist ein eingenähtes Etikett mit Pflegeanleitung, Informationen über das Material, die Formulierung „in Bangladesh Made“, Artikel-Nr, Barcodes, und Informationen über den italienischen Importeur. Nach Angaben des Herstellers  Italienisch Größe S entspricht Größe 134 und fällt damit in die Altersklasse „Kinder bis zum Alter von 7“.

Meldendes Land: Deutschland
Herkunftsland: Bangladesh
Marke: GoKids
Typ / Artikel-Nr.: GoKids Bambini collection / Ragazzi collection
Barcode:

Hosen Barcode: 2000004573829, WA-430K 45Grey Pant Bbo 3-7P 419 192 11P 3419, Artikel-Nr 11/WA 430 / S

Pullover Barcode: 2000004579210, WA-537 K 223 DK BLU S Felp RZO 8-14 P 591 190 11 P 3591, Artikel-Nr 11/WA 537 / S

GTIN (ehemals EAN-Nummer): unbekannt
Art des Rückrufs / der Warnung: Freiwillige Korrekturmaßnahmen
Art der Gefährdung: Strangulation
  Es besteht  Strangulationsgefahr durch Zugbänder mit freien Enden an der Kapuze haben. Die Zugbänder können sich leicht in festen Objekten verheddern, wenn das Kind sich schnell bewegt.uckt oder inhaliert werden.
Vorfälle: unbekannt
Entspricht nicht : der einschlägigen europäischen Norm EN 14682
Screenshot der Originalmeldung:
   

 

Erstveröffentlichung in Englisch als Wochenübersicht der RAPEX-Meldungen der Europäischen Kommission, Generaldirektion für Gesundheit und Verbraucher auf der offiziellen Webseite „Europa“ der Europäischen Union durch das EU-Schnellwarnsystem für Non-Food-Produkte (RAPEX) http://ec.europa.eu/rapex © Europäische Gemeinschaften, 2005 – 2011 Die Europäische Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der bereitgestellten Informationen

Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission: © CleanKids-Magazin, 2009 – 2011 – Die Verantwortung für die Übersetzung liegt ausschließlich bei CleanKids-Magazin

Die offiziellen Kontaktstellen der Mitgliedstaaten und der EFTA / EWR-Staaten veröffentlichen diese Informationen in einer wöchentlichen Übersicht. Unter den Bedingungen von Anhang II.10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG) obliegt die inhaltliche Verantwortung für die bereitgestellten Informationen der jeweilig meldenden Stelle.

Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments – einsehbar unter: http://ec.europa.eu/rapex




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse