Gesundheitsschädliches Toluol in Textilkleber von AGT

Dieser Textilkleber enthält gesundheitsschädliches Toloul. Von weiterer Verwendung sollte abgesehen werden.

Lesen Sie mehr in der dazugehörigen RAPEX-Meldung.

Toluol verursacht Nerven-, Nieren- und möglicherweise auch Leberschäden. Toluol ist fortpflanzungsgefährdend sowie fruchtschädigend. Die Inhalation von Toluoldämpfen kann zu unspezifischen Symptomen wie Müdigkeit, Unwohlsein, Empfindungsstörungen, Störungen der Bewegungskoordination und Bewusstseinverlust führen. Bei regelmäßigem Kontakt kann es zu einer Toluolsucht kommen, die mit Heiterkeits- und Erregungsräuschen einhergeht. Toluoldämpfe haben eine narkotisierende Wirkung und reizen die Augen und Atmungsorgane schwer, allergische Reaktionen auf Toluol sind möglich. Toluol sollte an gut belüfteten Orten aufbewahrt werden
Quelle: http://de.wikipedia.org – Text steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation

Sie wissen, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de

Rapex Wochenmeldung vom 12.08.2011

   

Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2011

   
Weitere Informationen  
   
Rapex Nummer: 14 0601/11
Kategorie: Chemische Produkte
Produkt: Textilkleber
Beschreibung: Weisse Flasche mit blauem Etikett in blau-weiß Blisterpackung. Beschreibung in Deutsch und Französisch
Meldendes Land: Deutschland
Herkunftsland: Deutschland
Marke: AGT
Typ / Artikel-Nr.: Art. No NC5278
Barcode: unbekannt
GTIN (ehemals EAN-Nummer): 4022107136143
Art des Rückrufs / der Warnung: Rücknahme vom Markt durch den Hersteller und korrigierende Maßnahmen durch die Behörden angeordnet
Art der Gefährdung: Chemisch
  Es besteht ein chemisches Risiko da etwa 12,4 Gew.% Toluol enthalten sind
Vorfälle: unbekannt
Entspricht nicht : der REACH-Verordnung
Screenshot der Originalmeldung:
   

 

Erstveröffentlichung in Englisch als Wochenübersicht der RAPEX-Meldungen der Europäischen Kommission, Generaldirektion für Gesundheit und Verbraucher auf der offiziellen Webseite „Europa“ der Europäischen Union durch das EU-Schnellwarnsystem für Non-Food-Produkte (RAPEX) http://ec.europa.eu/rapex © Europäische Gemeinschaften, 2005 – 2011 Die Europäische Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der bereitgestellten Informationen

Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission: © CleanKids-Magazin, 2009 – 2011 – Die Verantwortung für die Übersetzung liegt ausschließlich bei CleanKids-Magazin

Die offiziellen Kontaktstellen der Mitgliedstaaten und der EFTA / EWR-Staaten veröffentlichen diese Informationen in einer wöchentlichen Übersicht. Unter den Bedingungen von Anhang II.10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG) obliegt die inhaltliche Verantwortung für die bereitgestellten Informationen der jeweilig meldenden Stelle.

Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments – einsehbar unter: http://ec.europa.eu/rapex

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.