Uran in Trinkwasser: Aktuelle Messergebnisse aus Rheinland-Pfalz

Das Landesuntersuchungsamt (LUA) hat die Ergebnisse seiner regelmäßigen Untersuchungen von Trinkwasser auf das Schwermetall Uran veröffentlicht.

Wichtige Hinweise

Der Link führt zu bisher vorliegenden Untersuchungsergebnissen von Uran in rheinland-pfälzischen Trinkwässern, wobei jeweils der aktuellste Wert angegeben ist.

Die Ergebnisse sind nach den für die Wasserwerke zuständigen Gesundheitsämtern sortiert.

Die Urangehalte sind in der Tabelle in Milligramm (mg) pro Liter angegeben (0,001 Milligramm entsprechen 1 Mikrogramm). Ein „<“ – Zeichen bedeutet, dass der festgestellte Gehalt unterhalb des nachfolgenden Zahlenwertes liegt (entspricht der Bestimmungsgrenze).

Untersuchungsergebnisse von Uran in rheinland-pfälzischen Trinkwässern

Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz
www.lua.rlp.de

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.