CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

27.6.2011   |   Produkttests

Erdbeerjogurt im Test: Nur einer schmeckt nach frischen Erdbeeren


Der Rahmjoghurt von Weihenstephan schneidet sogar „mangelhaft“ ab, denn die Angabe „natürliches Erdbeeraroma“ im Zutatenverzeichnis ist irreführend.

Nur 7 von 25 Erdbeerjogurts kommen ohne Aromazusätze aus und auch von diesen sind nur einer „sehr gut“ und zwei „gut“. Klarer Testsieger ist der Emmi Swiss Yogurt Erdbeere, der als einziger im Test nach frischen Erdbeeren schmeckt. Er kostet 51 Cent pro 100 Gramm. „Gut“ und halb so teuer ist der Bio-Joghurt Erdbeer der Lidl-Marke Biotrend. Bei den Erdbeerjogurts mit Sahne schneidet nur der Mövenpick Feinjoghurt Erdbeere (0,39 Euro) „gut“ ab. Die Ergebnisse sind in der Juli-Ausgabe der Zeitschrift test veröffentlicht.

Alle aromatisierten Erdbeerjogurts schmeckten im Test fruchtig, aber erdbeeruntypisch. Ihre frei komponierte Mischung weniger Aromastoffe hat mit echtem Erdbeeraroma wenig zu tun. Deshalb kommen die Erdbeerjogurts bekannter Marken wie Bauer, Danone, Ehrmann, Landliebe, Müller und Zott im Test über „befriedigend“ nicht hinaus. Der Rahmjoghurt von Weihenstephan schneidet sogar „mangelhaft“ ab, denn die Angabe „natürliches Erdbeeraroma“ im Zutatenverzeichnis ist irreführend.

8 Erdbeerjogurts sind „ausreichend“, 3 sogar „mangelhaft“. Zu den Schlechtesten gehören neben dem falsch gekennzeichneten von Weihenstephan der Lobetaler (Naturland) Fruchtjoghurt mild Erdbeere, weil die Tester bei dem Bioprodukt viele Hefen fanden, die unter anderem einen leicht gärigen Geschmack hervorriefen sowie Gutes Land Frucht-Joghurt Erdbeere von Netto Markendiscount, wegen seines erdbeeruntypischen Geschmacks mit verschiedenen Fremdnoten. Von Jogurts mit Namen wie „Schöne alte Zeit“ oder „wie damals“ sollten sich Verbraucher nicht täuschen lassen. Auch sie enthalten teilweise Zusatzstoffe, Aromen und färbende Zusätze.

Der ausführliche Test Erdbeerjogurt ist in der Juli-Ausgabe der Zeitschrift test und online unter www.test.de/jogurt veröffentlicht.

Stiftung Warentest
www.test.de




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse