Rückruf: idee+spiel ruft Spielzeug-Lkws „Lustiger Schwungrad Lkw“ zurück

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) informiert heute über einen Rückruf des Unternehmens idee+spiel. Betroffen sind die Spielzeug-Lkws „Lustiger Schwungrad Lkw“ die ab November 2010 im Rahmen einer Sonderaktion verkauft wurden. Grund für diesen Rückruf sind leicht lösbare Räder der Hinterachse. Diese Räder könnten sich lösen und von einem Kleinkind verschluckt werden, wenn es das Fahrzeug in den Mund nimmt.

Lustiger Schwungrad Lkw

Produktnummern:
9008-A, 9008-B, 9008-C, 9008-D (auf dem Fahrzeug)
340-249 (auf der Verpackung)

 

Nach Angaben der BAUA befindet sich auf der Verpackung des Produkts ein deutlicher Hinweis, wonach das Produkt für Kinder unter 3 Jahren wegen kleiner Teile nicht geeignet ist. Allerdings könnten die Fahrzeuge in die Hände kleinerer Kinder gelangen, die ablösbare Kleinteile des Produktes verschlucken könnten.

 

idee+spiel teilt mit: Verbraucher, die in Besitz eines der betroffenen Spielzeuge sind, können dies selbstverständlich gegen Kaufpreiserstattung (auch ohne Kassenbon) in jedem der über 1000 idee+spiel Fachgeschäfte zurückgeben.

 

idee+spiel

www.ideeundspiel.com
Daimlerring 4
31135 Hildesheim
Tel.: 05121 7617-17
Fax: 05121 7617-27

 

 

Bild und Quelle: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.