Sachsen: Neue Broschüre zum Landeserziehungsgeld erschienen

Zur umfassenden Information hat das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz die Broschüre »Das Landeserziehungsgeld« neu aufgelegt. Die Broschüre enthält umfassende Informationen zum Landeserziehungsgeld und zu den Voraussetzungen seiner Inanspruchnahme sowie Hinweise zur Erleichterung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Die Broschüre kann hier kostenlos bestellt werden:

Zentraler Broschürenversand der Sächsischen Staatsregierung
Hammerweg 30, 01127 Dresden
Tel. (0351)2103671, Fax (0351)2103681
E-Mail: Publikationen@sachsen.de

oder

im Internet herunter geladen werden:

www.publikationen.sachsen.de

Seit seiner Einführung im Jahr 1993 findet das sächsische Landeserziehungsgeld regen Zuspruch und etwa die Hälfte aller Eltern hat es seither in Anspruch genommen. Neben der umfassenden Förderung und Weiterentwicklung von Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege wird hier auch die Leistung der Eltern anerkennend unterstützt, die sich länger selbst um die Erziehung ihres Kindes kümmern wollen.

Freistaat Sachsen
Sächsische Staatskanzlei

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.