Verletzungsgefahr: Warnung vor Phil & Teds „MeToo“ Clip-On Tischsitzen für Babies und Kleinkinder

(ck) – Die US Verbraucherschutzbehörde (CPSC) warnt Verbraucher vor einigen von Phil & Teds „MeToo“ Clip-On Tischsitzen für Babies und Kleinkinder. Nach Angaben der CPSC besteht die Gefahr schwerer Verletzungen durch mehrere Gefahrenquellen. Die CPSC warnt eindringlich vor der weiteren Verwendung dieser Sitze.

Das Produkt ist ein Säugling / Kleinkind Sitz, der an Tischplatten befestigt werden kann. Der sitz besteht aus Nylongewebe und einem Metallrahmen mit Schraubklemmen. Der obere Teil jeder Klemme ruht auf der Tischplatte und ist entweder mit einem Gummi-Pad an seiner Unterseite oder Gummikappen ausgestattet. Der Sitz wurde in den Farben rot, schwarz und navy verkauft.

Derzeit sind Sitze von dieser Warnung nicht betroffen die Kunststoff Distanzstücke zwischen Tischklammern und dem vorderen horizontalen Metallgestell haben. Die Clip-on-Stühle, die Kunststoff-Abstandshalter zwischen den Tischklammern und dem vorderen horizontalen Metallstab haben werden derzeit aber geprüft.

Nach Angaben der CPSC hat sich das Unternehmen Phil & Teds bislang geweigert, einen Rückruf der gefährlichen Produkte zu veranlassen. (Stand der Veröffentlichung)
Derzeit bietet das Unternehmen betroffenen Verbrauchern ein Reparatur-Set an. Besitzer dieser Produkte sollten sich allerdings darüber im klaren sein, daß die US-Behörde dieses Reparaturset bislang nicht genehmigt hat.

Die betroffenen MeToo Stühle können schwere Verletzungen nach sich ziehen, bis hin zum Absturz des kompletten Sitzes.

Zehntausende der betroffenen MeToo Stühle wurden seit Mai 2006 über philandteds.com, Amazon.com, Buy Baby, Target, Toys R Us, andere Online-Händler und einer Vielzahl von unabhängigen Fachgeschäften verkauft.

Diese Warnung ist zwar derzeit auf die USA und Canada bezogen, aber da diese Sitze über diverse Onlinehändler auch in Deutschland zu bestellen waren, sehen wir hier Handlungsbedarf. Auch wir möchten deshalb vor der weiteren Nutzung dieser Produkte warnen.

Eltern, die einen dieser Sitze besitzen, sollten sich an ihren Händler wenden. Sollten Sie dort keine Unterstützung erhalten, können sich unter usa.sitz@cleankids.de an uns wenden.

 

Hier finden Sie die Meldung der CPSC >> –   Informationen von Phil & Teds >>

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Tim sagt:

    Liebe Leser des CleanKids Magazin,
    hier finden Sie auch ein informatives Video über diese Sicherheitswarnung:
    http://bit.ly/kDWjUo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.