Verbraucherhinweis: Küchenmaschinen Kenwood Chef Titanium KM 030 + KM 040

Eine Meldung des ICSMS (Information and communication system for pan-european market supervision) vom 02.05.2011 informiert über eine mögliche Fehlfunktion des Ein- und Ausschalters durch ein Problem in der Steuerelektronik. Es kann passieren, daß bei längerem betätigen des Schalters beim Einschalten der Küchenmaschine sich diese nicht mehr durch einen kurzen Druck des Schalters ausschalten lässt.

Betroffen von dieser Fehlfunktion sind nach Angaben des ICSMS folgende Produkte:

Kenwood Chef Titanium KM 030 + KM 040
Kenwood Chef Titanium KM 030 + KM 040 mit Timer

GTIN (EAN) Nummer / Barcode   5011423125251

Betroffene Verbraucher sollten sich an den De`Longhi / Kenwood wenden oder das Gerät in den Fachhandel, wo es gekauft wurde zur Überprüfung bringen. Kontakt: De`Longhi / Kenwood >>

Nach Information aus dem ICSMS ist ein Austausch der Steuerelektronik vorgesehen, damit die Maschine sicher ausgeschaltet werden kann.

Eine entsprechende Verbraucherinformation des Unternehmens gibt es zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung nicht. Auf Nachfrage von CleanKids bei De`Longhi / Kenwood hieß es „Keine Stellungnahme“

 

Zur Meldung des ICSMS >>
ICSMS – Information and communication system for pan-european market supervision – ist ein internetgestütztes Informations- und Kommunikationssystem zur europaweiten Marktüberwachung von technischen Produkten

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.