Einzelkämpferinnen – Umfrage: Jede achte Mutter von Vorschulkindern in Deutschland ist alleinerziehend

Sich um den Nachwuchs ganz alleine kümmern, niemanden zur Seite, der einen beim Zubettbringen oder bei nächtlichen Weinkrämpfen der Sprösslinge unterstützt. Viele Frauen mit kleinen Kindern kennen die Situation nur zu gut. Einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von „BABY und Familie“ zufolge ist jede achte Mutter von Kindern im Vorschulalter bis 6 Jahren in Deutschland alleinerziehend. 12,2 Prozent dieser Mütter geben an: „Mein (jüngstes) Kind wächst ohne seinen Vater bei mir auf.“

Die meisten von ihnen werden aber immerhin ab und an vom Vater des gemeinsamen Kindes bei den elterlichen Aufgaben unterstützt. Über die Hälfte (57 %) der betroffenen Kinder sehen ihren Vater Angaben der Mütter zufolge „mehrmals im Monat“. Jede dritte dieser alleinerziehenden Mütter (32 %) steht hingegen relativ alleine da. Sie betont, der Vater sehe das gemeinsame Kind „so gut wie nie“.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins „BABY und Familie“, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 208 Müttern und Vätern mit minderjährigen Kindern im Vorschulalter bis 6 Jahre.

Apothekenmagazin „BABY und Familie“
www.baby-und-familie.de

 

Anmerkung der Redaktion: Väter, kümmert euch um eure Kinder!!!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.