CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

04.3.2011   |   Publikationen

ÖKO-TEST SPEZIAL Kinder & Familie – Mein Baby

Das aktuelle ÖKO-TEST SPEZIAL Kinder & Familie – Mein Baby gibt es ab dem 4. März 2011 im Zeitschriftenhandel. Es kostet 9,80 Euro

Nur das Beste für Ihr Baby: Nichts zermürbt Eltern so sehr, wie die unruhigen, zerrissenen Nächte in der ersten Zeit mit dem Neugeborenen. Ein Patentrezept für eine ungestörte Nachtruhe gibt es nicht, aber eine Menge hilfreicher Tipps. Diese finden Eltern im neuen ÖKO-TEST SPEZIAL, ebenso wie Antworten zu Fragen rund um die Ernährung, Windeln, Kinderkrankheiten und die Kinderbetreuung.

Aus dem Inhalt

Was das Baby am Anfang braucht: Für die erste Zeit genügt ein gutes Bett, das am besten im Elternschlafzimmer steht. Darüber hinaus sind noch einige Anschaffungen für den Babyschlafplatz sinnvoll. Welche das sind, erklärt Ihnen ÖKO-TEST.

Essen aus der Flasche: Im Mittelalter galten Mehlbrei und Brotsuppe als optimale Säuglingskost. Zum Glück gibt es heute ein großes Angebot an Ersatzprodukten, die genau auf die Bedürfnisse des Babys zugeschnitten sind. Auch für allergiegefährdete Kinder gibt es eine spezielle Kost.

Stoff oder Papier: Lesen Sie, welche Windelsysteme es gibt und wie Sie Ihr Baby richtig wickeln und pflegen.

Mit dem Baby unterwegs: Fahrradsitze und -anhänger sind bequeme Transportmittel für die lieben Kleinen und vor allem praktisch. Lesen Sie, worauf beim Kauf und während der Fahrt zu achten ist.

Das Immunsystem muss üben: Fieber, Bronchitis, Husten, Schnupfen, Bauchweh und Infekte – ÖKO-TEST erklärt, wie Eltern die Symptome erkennen und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.

Babymassage: Auch die Kleinen entspannen sich bei einer Massage. ÖKO-TEST zeigt die wichtigsten Handgriffe.

Spaß auf der Matte: Das Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP) begleitet Eltern und Kinder im ersten Lebensjahr. Im Rahmen einer Frühförderung bietet es Spiel- und Bewegungsanregungen für Babys.

 

Bildquellen: ÖKO-TEST
 

ÖKO-TEST Verlag GmbH
Pressestelle
Kasseler Str. 1a
60486 Frankfurt am Main
E-Mail: presse@oekotest.de
Telefon: 069 / 97 777 -133

www.oekotest.de




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

UV Warnungen und Prognosen

Aktueller UV-Index

Kinderhaut reagiert besonders empfindlich auf UV-Strahlen

Schädigungen der Haut durch UV Strahlung finden bereits lange vor einem Sonnenbrand statt. Dieser bzw. die Rötungen sind die extreme Schädigung und sichtbare Anzeichen einer Verbrennung durch Strahlung


Aktuelle Tests…

netzpuppe

Bundesnetzagentur: Achtung Eltern – Besitz der Puppe „My friend Cayla“ verboten

Verkaufsverbot für Puppe „My friend Cayla“

Demnach sind die von der britischen Firma Vivid vertrieben Puppen nach Einschätzung der Bundesnetzagentur verbotene Spionagegeräte nach § 90 Telekommunikationsgesetz (TKG). Der Besitz, die Herstellung, der Vertrieb sowie die Einfuhr illegal, so die Behörde und kann sogar strafrechtlich verfolgt werden (§ 148 TKG).


Newsletter
Auswahl unserer Mailinglisten::
– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse