Neue Ideen durch den Nachwuchs

Gepflegte Restaurantbesuche, Fernreisen, Wellnesswochenenden und Kinobesuche – das sind einige der Freizeitbeschäftigungen, der Paare ohne Kinder gerne nachgehen. Treten dann allerdings Kinder ins Leben, wird es schwieriger mit solchen Aktivitäten. Vor allem „reifere“ Mütter und Väter nehmen das aber laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau“ gelassen und sehen all die kinderfreundlichen Aktivitäten wie Spielplatzbesuche, Freizeitparkausflüge und Puppentheaternachmittage positiv.

Zwei Drittel der Befragten mit Kindern bis 15 Jahre im Haushalt (66,7 %) betonen, seit sie Kinder hätten, hätten sie „ganz neue Freizeitbeschäftigungen entdeckt“.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.004 Personen ab 14 Jahren.
Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“
www.apotheken-umschau.de

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.