Dioxinskandal: Verbraucherzentrale Hamburg listet Erzeugercodes

Die ersten konkreten Angaben zu den belasteten Eiern wurden endlich veröffentlicht. Die Verbraucherzentrale Hamburg stellt die bislang bekannten Codes für Eier, die über den erlaubten Grenzwert für Dioxin belastet sind, in einer Tabelle zusammen. Der Code befindet sich auf jedem Ei.

Tabelle: Gesperrte Betriebe, deren Eier über den Grenzwert belastet sind

Stand 4.1.2011 – Quelle: Verbraucherzentrale Hamburg

Weitere Informationen der Verbraucherzentrale Hamburg >>

Veröffentlichung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) zur Gesundheitsgefahr von Dioxine >>


Verbraucherzentrale Hamburg e.V.
Kirchenallee 22, 20099 Hamburg

Telefon: (040) 24832-0
Fax: (040) 24832-290
Email: info@vzhh.de
Internet: www.vzhh.de

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.